KOCHMOBIL

Basics

Grundwissen für Saucen, Fonds, Küchen A-Z, Warenkunde und vieles mehr

Kochen

Rezepte nach Gruppeneinteilung, von Vorspeisen und Suppen bis zum "Sternemenü"

Backen

Startseite Kontakt über mich Newsletter Presse AGBīs Impressum

Zitronentorte

Exklusiv | Erfrischend

Zitronentorte

Zutaten für eine Springform von 26 cm
Durchmesser

Für den Teig:
125 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Ei
250 g Mehl

Für die Füllung:
2 unbehandelte Zitronen
150 g Butter
3 Eier
120 g Zucker
50 g gemahlene Mandeln
50 g gemahlene Pistazien
Fett für die Form

Zubereitungszeit: 1 3/4 Stunden

Pro Portion ca.: 1730 kJ/ 410 kcal
67 g Eiweiß
26 g Fett
35 g Kohlenhydrate

1) Für den Teig die Butter mit dem Zucker und dem Ei schaumig schlagen. Das Mehl dazusieben und
unterarbeiten. Den Teig durchkneten, zur Kugel formen und etwa 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2) Dann den Backofen auf 200 ° vorheizen. Für die Füllung 1 Zitrone heiß abbürsten und die Schale
abreiben. Beide Zitronen auspressen.

3) Die Butter bei milder Hitze schmelzen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, die
Zitronenschale dazugeben und ein Viertel des Zitronensaftes und die Butter langsam dazufließen
lassen. Die Mandeln, die Pistazien und den restlichen Zitronensaft untermischen.

4) Die Springform einfetten. Den Teig ausrollen, in die Form legen und einen Rand von 3 cm
hochdrücken. die Zitronenmasse darauf verteilen.

5) Die Torte im Backofen (Mitte) etwa 45 Minuten backen. Wenn die Oberfläche zu dunkel wird, mit
Alufolie abdecken. Die Torte gut gekühlt servieren.

Frisch am besten.

Schmeckt auch als Dessert.