Startseite | Kontakt | über mich | Newsletter | Presse | AGBīs | Impressum

Champignon

Champignon

Fotoquelle aus Data Becker 400.000 Cliparts & Fotos

Viele Champignonarten gelten heute als marktgängig. Die
gebräuchlichsten Sorten sind: Zuchtchampignon , weiß und
braun (Egerling), Wiesenchampignon , Waldchampignon .
Die Zuchtchampignons sind das ganze Jahr über auf dem
Markt präsent, während die Saison der wild wachsenden
Sorten von Juni bis Oktober geht.
Einkauf: Champignons sollten sich fest anfühlen, der Kopf
sollte geschlossen, die Lamellen hell sein.
Im Gemüsefach des Kühlschranks halten sie 2 - 3 Tage.
Frische Champignons schmecken roh leicht nussig.
Hervorragend passen sie in Scheiben geschnitten zu
Feldsalat oder anderen grünen Salaten sowie Tomaten. Champignons lassen sich auch hervorragend
dünsten, braten, grillen und füllen. Sie schmecken in Suppen, Saucen, Gratins und als
Gemüsebeilage zu Fleischgerichten.
Champignons bestechen durch ihren Gehalt an Vitamin B2 und Niacin.